Menu
blockHeaderEditIcon
Social Media
blockHeaderEditIcon

Bookmark and Share

Was ist eine intelligente Website?

Webseiten sind häufig statische Gebilde. Viele Internetauftritte sind einfach nur Darstellungen von Firmen und Organisationen. Isolierte Einheiten mit professionellem Design, aber wenig Eigenleben. Weit verbreitet sind noch Kontakformulare, die, wenn sie tatsächlich benutzt werden, oft ins Leere laufen, weil sie selten beantwortet werden.

Moderne Websiten können weit mehr! Neben ansprechendem, aber einfachem Design, wird Websiten Intelligenz eingehaucht. Intelligente Websites sind aktive Marketing-Instrumente, die völlig selbständig arbeiten können, Datenerfassung über Formulare, automatisches E-Mail Follow-Up, Newsletter Versand, Verkauf von Produkten, Rechnungstellung, Kundenverwaltung (Customer Relationship Management) und einiges mehr.

Innovative Software-Technologien machen es möglich intelligente Websites mit integriertem Marketing zu erstellen. Es gibt inzwischen cloud-basierende, einfach zu bedienende Lösungen. Damit kann man in relativ kurzer Zeit eine ansprechende und intelligente Webseite erstellen. Sie sind modular aufgebaut und können individuell jeden Bedürfnissen angepasst werden. Responsive Design ist dabei inzwischen ein Muss. Wer also seine Website richtig nutzen will, kommt an einer solchen selbständig arbeitenden Website mit integriertem Internet-Marketing nicht vorbei.

Doch damit allein ist es noch nicht getan. Google beherrscht die Szene. Wer seine Website erfolgreich im Netz operieren lassen will, muss seine Homepage darauf ausrichten. Search Engine Optimization, oder kurz SEO, heißt das Zauberwort. Webseiten zu optimieren ist eine Wissenschaft für sich. Doch auch hier wird der Anwender unterstützt. Man hat zwar damit am Anfang etwas mehr Arbeit. Aber der Aufwand lohnt sich. Intelligente Websites kommen erst richtig zur Geltung und können ihr Potential voll entfalten, wenn das Fine-Tuning mittels SEO konsequent durchgeführt wird.

Moderne Internet-Software bietet eine Reihe von integrierten Tools, die einen dabei unterstützen, zum Beispiel Keywords richtig zu integrieren, Inhaltstexte (Content) einfach zu erstellen oder Bilder einzubetten. Man braucht dazu nicht mehr unbedingt HTML oder CSS zu beherrschen. Grundkenntnisse sind aber immer von Vorteil, denn dann versteht man besser, was das so passiert. Selbst bei der Gestaltung braucht man sich nicht mehr zu verkopfen. Es gibt inzwischen tausende Templates, die komplett fertig sind. Man muss sie nur übernehmen und kann sofort loslegen seinen eigenen Content einzufügen.

Was macht nun so eine Website intelligent?

Der Trick sind programmierte Workflows und Prozesse. Soll nun eine Website Kundendaten sammeln, dann wird an geeigneter Stelle auf der Webseite ein Formular eingebunden. Dieses Formular ist mit einer Datenbank verbunden. Gibt nun ein Besucher der Website die abgefragten Daten ein und klickt auf den Senden-Knopf, dann werden die Daten in der Datenbank abgelegt. Aber nicht nur das. Die Intelligenz steckt nun in der Software, die man so einstellen kann, dass sie verschiedene Aktionen automatisch ausführt. Zum Beispiel ein sogenanntes doppeltes Opt In. Das ist eine Einverständniserklärung des Besuchers, dass seine Daten erfasst werden dürfen und dass er zum Beispiel einen Newsletter zugesendet bekommen möchte. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. 

Eine weitere intelligente Funktion ist das zuordnen von Gruppen. Damit wird das integrierte Online-Marketing erst richtig effizient. Dadurch kann man Besucher in Gruppen einteilen und dann gezielte Informationen per E-Mail versenden. Die Programme sind sogar so intelligent, dass sie die automatischen E-Mails und Newsletter personalisieren. Das erzeugt Vertrauen. In den inzwischen weit verbreiteten Internet-Shops laufen die Prozesse vollkommen eigenständig ab. Von der Suche nach Produkten über die detaillierte Darstellung bis zur Bestellung, Rechnungstellung und Lagerhaltung wird alles von der Software in Hintergurnd gesteuert. Das steht heute jedem, der eine kommerzielle Webseite betreiben möchte zur Verfügung. Es gibt verschiedene Lösungen.

Die in den letzten Jahren immer beliebter werdende Software von Worldsoft kann all das, was ich oben beschrieben habe. Mit dem Worldsoft CMS (Content Management System) haben Sie eine Komplettlösung eines integrierten Marketing Systems. Die Erstellung einer intelligenten Website war noch nie so einfach. In der Software integriert ist die Worldsoft Business Suite, mit der Sie Ihrer Website Leben einhauchen. Die Worldsoft Business Suite kann auch ohne das CMS erworben werden. Sie ist so konzipiert, dass sie an jede beliebige Website angebunden werden kann, Egal ob Wordpress, Typo3 oder Joomla. Es spielt keine Rolle. Mit dem WebConnector wird ein Formular erstellt und in die vorhandene Website eingebunden. Schon ist der erste Schritt zu einer intelligenten Webseite getan.

Wie nutzt man nun diese intelligente Website?

98% der Betreiber einer Website oder eines Internetshops agieren nach dem Motto: Viele Besucher = viel Geschäft. Dabei beweisen Website-Statistiken: Die meisten Besucher verlassen die angeklickte Seite schon nach wenigen Sekunden! Dennoch ist dies die mit Abstand am häufigsten benutzte Taktik. Da der Erfolg in der Regel ausbleibt wird das Werbebudget für das Internet heruntergefahren.

Machen Sie es richtig! Suchen Sie nicht Kunden, sondern lassen Sie sich von Ihren Kunden finden. Es geht bei Ihren Werbemaßnahmen nicht nur darum gefunden zu werden, sondern von Ihren potentiellen Kunden gefunden zu werden.

Analysieren Sie Ihre Kernkompetenz. Mit was erzielen Sie am meisten Umsatz? Wo haben Sie das größte Know-how? Wie können Sie Ihren Kunden mit Ihrem Know-how helfen? Nachdem Sie sich darüber bewusst sind, isolieren Sie diese Kernkompetenz und machen daraus eine spezielle Landing-Page.

Eine Landing-Page erhöht die Konversion, z.B. bei Google AdWords, da Inserat und Landing-Page perfekt aufeinander abgestimmt sind. Auf der Landing-Page wird Ihre Kernkompetenz in den Mittelpunkt gestellt. Sie können von der Landing-Page zu Ihrer Haupt-Website verlinken. Dort findet der Interessent mehr Information über Ihr Unternehmen. Aber auf der Landing-Page haben Sie nicht viele Informationen. Sie stellen möglichst alles auf einer Seite dar. Diese Seite zieht interessierte Besucher wie ein Magnet an und führt zur gewünschten Aktion. Das Ziel dieser Landing-Page ist es die E-Mail-Adresse des Interessenten über ein Eintragungsformular zu erhalten. Dadurch bauen Sie sich Ihre eigene Adress-Liste auf.

Auf der Landing-Page bieten Sie ein interessantes Angebot an, das den Besucher motiviert sich einzutragen. Hier kommt wieder Ihre Kernkompetenz zum Tragen. Erstellen Sie einen Ratgeber, der die bekannten Probleme der Interessenten gezielt anspricht. Beispiele: Ein Anwalt macht einen Ratgeber zum Arbeitsrecht. Ein Restaurant bietet Rezepte an. Ein Physiotherapeut einen Report zum Thema Rückenschmerzen. Ein Naturkostladen zu Naturkost. Ein Immobilien-Makler über den Kauf und Verkauf von Immobilien usw.

Wie sieht es in der Regel bei kleineren Firmen aus? Eintragungen von Website-Besuchern z.B. in das Newsletter-Formular (sofern überhaupt vorhanden) werden per E-Mail zugestellt. Die Firma druckt diese Mail aus (elektronische Daten werden zu Papier gemacht!) und legt das Blatt in einem Ordner ab. Zur Weiterverarbeitung müssen die Daten in einer anderen Software erfasst werden. Anfragen müssen von Hand bearbeitet werden.  Kleinere Firmen haben aber keine Verkaufsabteilung die sich darum kümmert. Meist führt das dazu, dass Kontakte nicht optimal genutzt und manchmal nicht einmal beantwortet.

Vielen Firmen fehlt eine Software die den Internet-Auftritt mit ihrer Adressverwaltung und ihrem Rechnungswesen verbindet. Und es fehlt in der Regel auch ein geeignetes Newsletter-Programm um aus Kontakten Kunden zu machen. Hier kommt die oben erwähnte Worldsoft Business Suite ins Spiel.

Wie funktioniert E-Mail-Marketing einer intelligenten Website?

Die Worldsoft Business Suite verbindet Website, Marketing und Verwaltung. Anfragen und Verkäufe von Ihrer Website werden automatisch beantwortet und verarbeitet. Trägt sich jemand über ein Formular ein, wird automatisch vom Server eine von Ihnen vordefinierte E-Mail versandt. Direkt nach dem Eintrag hat Ihr Interessent oder Kunde sofort das gewünschte Angebot von Ihnen.

Die Worldsoft Business Suite ermöglicht genaue Selektionen und gibt Ihnen eine Übersicht über alle relevanten Kundenprozesse.  Es ist ein effizientes Werkzeug um mehr zu verkaufen und ein proaktives Kunden-Management und Marketing umzusetzen. Anfragen und Kontakte (Leads) können Sie verschiedenen Mitarbeitern oder Verkäufern zuordnen und den Verkaufsprozess mit dem Leadmanager steuern. Durch die Nachverfolgung der Kommunikation, des Status, der Notizen und Dokumente, haben Sie einen genauen Überblick über alle Aktivitäten und Ihren Verkauf. Der Leadmanager erhöht Ihre Verkäufe und steuert den Verkaufsablauf.

Sie sehen, dass es sich lohnt eine intelligente Website einzurichten. Einmal implementiert, sparen Sie sich viel Zeit und Geld. Ihr Umsatz wächst fast wie von selbst und Sie haben alles im Blick. Umfangreiche Statistiken, die in der Worldsoft Business Suite eingebaut sind,  helfen Ihnen dabei alles unter Kontrolle zu behalten. Das integrierte Martketing System ist wegweisend und ist weltweit verfügbar Dank Cloud-Lösung.

Ihr Wilfried Kallert

Wilfka - Intelligente Internet Lösungen

Facebook Twitter Google+ Xing
comments powered by Disqus
WBS Werbebanner2 468x60
blockHeaderEditIcon

cms banner                                                                              Worldsoft Content Management System für Profi-Websites

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*