*
Menu
blockHeaderEditIcon
Social Media
blockHeaderEditIcon

Bookmark and Share

Geben

(177 x gelesen) im
Dez 09 2018

Geben

Heute komme ich mal mit einem anderen Thema. Es ist bald Weihnachten und alles bereitet sich auf das Fest der Liebe, wie viele es nennen, vor. Es ist auch gut und schön, dass es so ist. Doch was ist mit jenen, für die Weihnachten zum Fest der Einsamkeit wird? Ja, auch das gibt es in deutschen Landen! Und das zunehmend. Die Rede ist von alten Menschen, Rentnern, die sich nicht mal das Nötigste zum Leben leisten können, obwohl sie über 40 Jahre lang gearbeitet haben und nun in der Rente vor dem Nichts stehen. Leider nimmt die Zahl zu und die Prognosen für die Zukunft sehen sich gerade vielversprechend aus. Wenn es da nicht Menschen gäbe, die aufgewacht sind und einen Verein gegründet hätten, der veramten und einsamen Rentnern versucht ein Leben in Würde und Menschlichkeit zu ermöglichen.

Der Münchner Verein nennt sich "Ein Herz für Rentner e.V." und hat sich zur Aufgabe gemacht, solchen Menschen zu helfen. Ich habe mich entschlossen mit einer Patenschaft diese Initiative zu unterstützen. Ich lade auch Sie ein darüber nachzudenken, wie man Menschen, die an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt wurden, helfen kann. Geben kann auch reich machen, in vielerlei Hinsicht. 

Ein Herz für Rentner

Ihr 

Wilfried Kallert

Wilfka - Intelligente Internet Lösungen

Facebook Twitter Google+ Xing
comments powered by Disqus
WBS Werbebanner2 468x60
blockHeaderEditIcon

cms banner                                                                              Worldsoft Content Management System für Profi-Websites

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail